Camouflage-Schminke, also wie kaschieren Sie die Aknenarben?

Das geschmeidige Gesicht ohne Akne oder Pickel ist Ihr größter Erfolg! Glückwunsch! Jetzt müssen Sie aber Narben und Verfärbungen erfolgreich entfernen. Bevor Sie mit ihnen zurechtkommen, kaschieren Sie die Unvollkommenheiten mit der Schminke. Legen Sie keine dicke Schicht der Foundation auf! Auf diese Weise könnten Sie Ihr Aussehen nur verschlechtern. Lesen Sie, wie Sie die Aknenarben effektiv abdecken können!

Camouflage.jpgDie Grundierung ist der beste Verbündeter beim Kampf gegen die Haut mit Verfärbungen. Das Kosmetikprodukt glättet nicht nur die Oberhaut und vereinheitlicht das Hautkolorit, sondern nährt ebenfalls, pflegt und bewirkt, dass die Schminke lange auf dem Gesicht hält. Fluid, Puder und Lidschatten verschmieren nicht und ihre Farben verblassen auch gar nicht. Wählen Sie Grundierungen mit Vitaminen und Silikonen. Die letzten schaffen auf der Haut eine klebrige Schicht, die das Schminken erleichtert und hilft, Verfärbungen zu heilen. Wenden Sie auch die mattierenden und genau kaschierenden Foundationen an. Diese mit schimmernden Pigmenten könnten nämlich die Aknenarben und kleine Rissen nach den Pickeln betonen. Die Foundation kaschiert alle Unvollkommenheiten, vereinheitlicht die Farbe des Teints und bewirkt, dass die Haut in der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) nicht strahlt. Wenn Sie fürchten, dass ein solches Kosmetikprodukt die Hautporen verstopft, können Sie es mit einer durchschnittlich abdeckenden Foundation ersetzen. Eines ist besonders wichtig – das Kosmetikprodukt kann keine Mineralöle enthalten.

Welche Accessoires sollten Sie anwenden? Wählen Sie solche Accessoires, mit denen Sie die Kosmetikprodukte örtlich auf die Haut auftragen können. Die Pinsel sollten also klein, mit schräger Spitze und aus natürlichen Stoffen sein. Versuchen Sie, die aufgetragenen Produkte nicht zu verstreichen, sondern im Bereich der Hautveränderung einzuklopfen. Klopfen Sie den Concealer oder die Foundation mit den Fingerkuppen ein, um den besten Effekt zu erreichen.

Das wichtigste Kosmetikprodukt bei der Camouflage-Schminke zum Abdecken der Aknenarben ist selbstverständlich der Concealer. Dank diesem Produkt kaschieren Sie präzise die Unvollkommenheiten, machen das Gesicht glatt und das Hautkolorit einheitlich. Wählen Sie einen mattierenden Concealer, der sehr gut und genau abdeckt. Tragen Sie ihn örtlich auf. Danach festigen Sie die ganze Schminke mit einem Spray. Das Kosmetikprodukt sollte eine sanfte Konsistenz haben und keinen klebrigen Schicht hinterlassen. Besprühen Sie das Gesicht mit dem Produkt aus der Ferne von etwa 15 cm und warten Sie eine Weile lang, bis es einzieht und die Schminke festigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.