DIY – hausgemachter Bronzer für Gesicht

Bronzer.jpgDIY – hausgemachter Bronzer für Gesicht

In Anbetracht vieler wertvollen Eigenschaften der hausgemachten Kosmetikprodukte sind sie bei den Frauen immer populärer. Die Frauen bereiten selbst mit Vergnügen Produkte für Körperpflege vor, und manche von ihnen versuchen auch eigene Rezepte zu entwerfen. Heute stellen wir Ihnen das Rezept für Bronzer vor.

Konturieren ist heutzutage sehr populär, und viele Frauen haben damit keine Probleme. Da Konturieren immer populär unter den Frauen ist, sind die Preise der Kosmetikprodukte für diese Technik auch immer teuer, aber dank der Kreativität können wir diese Kosten vermeiden. Teure Kosmetikprodukte von weltbekannten Marken, die in Drogerien verfügbar sind, können durch Öko-Produkte ersetzt werden.

Hausgemachte Kosmetikprodukte besitzen viele unbestreitbare Vorteile, die beachtenswert sind. Erstens: wir wissen immer, was wir auf das Gesicht auftragen, denn selbstgemachte Produkte enthalten nur natürliche und sichere Substanzen. Zweitens: Selbstgemachte Produkte sind viel billiger als diese, die wir in der Drogerie kaufen. Drittens: wir mischen nur diese Zutaten, die für unsere Haut ideal sind, deshalb ist dieses Produkt an unsere individuellen Bedürfnisse angepasst.

Unten finden Sie ein einfaches Rezept für Öko-Bronzer. Alle Zutaten sollten Sie problemlos in der Küche finden.

Was brauchen Sie?

  • Kartoffelstärke,
  • natürliches Kakao,
  • Zimt,
  • Muskatnussbaum.

Wie bereiten Sie den hausgemachten Bronzer vor?

Die wichtigste Aufgabe besteht hier darin, um richtige Mengenverhältnis zu bestimmen. Anderenfalls bekommen Sie zu helle oder zu dunkle Farbe. Mit der Versuch-Irrtum-Methode mischen Sie folgende Zutaten auf diese Weise, um optimale Farbe zu bekommen. Falls Sie keine pulverigen Produkte bevorzugen, können Sie einen cremigen Bronzer vorbereiten. Zu auf diese Weise gemachter Mixtur geben Sie ein paar Tropfen Pflanzenöl, Aloe Gel, Hydrolate oder Duraline von Sephora. Dank dem geeigneten Mengenverhältnis bekommen Sie richtige Konsistenz. Setzen Sie das selbstgemachte Produkt in den Behälter ein. Ihr hausgemachter Bronzer ist fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.