Fraktionslaser gegen Narben. Wie verläuft die Behandlung und welche Effekte gibt sie?

Akne, Operationen, Verletzungen … Das sind nur ausgewählte Gründe für die Entstehung von Narben. Sie haben Recht, wenn Sie meinen, dass es sehr schwer ist, sie zu entfernen. Sowieso ist es unbedingt, auszuprobieren. Eine Lösung ist der Fraktionslaser. Erfahren Sie, wie er wirkt und welche Effekte gibt.

Adult woman with acne before and after treatment and make-up. Skin care concepts

Wie entstehen Narben?

Wurde die Haut plötzlich verletzt? Der Regenerationsprozess beginnt sofort. Die Fibroblasten produzieren Kollagen, das die Wunde füllt und schließt. Das ist außerdem ein wichtiger Bestandteil der gesunden Haut und ein harter Eiweißstoff. Kollagen, das im fibrösen Gewebe entsteht, enthält zahlreiche und zufällig angeordnete Fasern. Aus diesem Grund hat eine Narbe eine uneinheitliche Farbe und eine ungleichmäßige Oberfläche. Einige Narben können im Laufe der Zeit verschwinden – das betrifft jedoch kleine Beschädigungen der Haut bei jungen Personen.

Narben mit Laser entfernen

Die Behandlung besteht in der Entfernung des narbigen Gewebes und im Stimulieren der Haut zur Regeneration. Die geschädigte Haut wird mit dem Laser bestrahlt, was zur Kollagenproduktion und Hautregeneration führt. Die Laserstrahlen gelangen ein paar Millimeter unter die Oberhaut.

Behandlung mit Fraktionslaser

Während der Behandlung wird der betäubte Teil der Haut mit dem Laser bestrahlt. Die Laserstrahlen gelangen in die Dermis und verursachen ihre kontrollierte Beschädigung. Nach der Behandlung lassen sich braune Punkte beobachten. Sie zeigen, welche Fragmente der Haut bestrahlt wurden. Dank der Behandlung regenerieren die Hautzellen und die geschädigten Gewebe mit den gesunden umgeben werden. Infolgedessen verlaufen die Prozesse sehr schnell.

Fraktionslaser – Effekte

Effekte der Kur mit dem Fraktionslaser sind sofort nach der ersten Behandlung sichtbar. Die Endresultate lassen sich aber nach ungefähr 3 Monaten beobachten. So viel Zeit ist notwendig für den vollen Regenerationsprozess der Kollagen- und Elastin-Fasern. Die Haut wird folglich glatt, hat eine einheitliche Farbe und die Narbe wird flach. Der Endeffekt der Kur hängt von der Häufigkeit der Behandlungen und von individuellen Veranlagungen des Patienten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.