Grüner Kaffee. Welche Eigenschaften hat er für Gesundheit und Schönheit?

Wenn Sie von grünem Kaffee noch nicht gehört haben, lesen Sie unbedingt weiter. Er hat wunderbare Eigenschaften – unterstützt das Abnehmen, wirkt antioxidativ und stärkt die Haare und die Nägel. Welchen Einfluss noch hat grüner Kaffee auf Gesundheit und Schönheit?

Am Anfang soll erklärt werden, was eigentlich grüner Kaffee ist. Dem äußeren Anschein zum Trotz ist er keine separate Kaffeeart, sondern Kaffeebohnen vor der Röstung. Aus diesem Grund haben die Kaffeebohnen eine schöne grüne Farbe und so interessante Eigenschaften. Was sollen Sie über grünem Kaffee wissen?

Eigenschaften von grünem Kaffee

Ein Inhaltsstoff, der grünen Kaffee vom allgemein bekannten schwarzen Kaffee unterscheidet, ist Chlorogensäure. Das ist eine Substanz, die sich in gerösteten Kaffeebohnen nicht befindet, weil sie empfindlich gegen hohe Temperaturen ist. Dank dieses Inhaltsstoffs wirkt grüner Kaffee so fantastisch! Das ist jedoch nicht die einzige wohltuende Substanz in seinem Inhalt.

In Bohnen von grünem Kaffee herrschen auch viele Nährstoffe, u. a. Polyphenole, Koffein, Vitamine (B1, B2, B12, Folsäure, Pantothensäure) und wertvolle Mineralstoffe (Kalzium, Natrium, Kalium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink und Kupfer). Das ist ein wahrer Reichtum an Nährstoffen!

Wie wirkt grüner Kaffee?

Es ist wissenswert, dass grüner Kaffee:

  • ein starkes Antioxidans ist und freie Radikale bewältigt;
  • Hautalterungsprozesse und die Entstehung von Fältchen verlangsamt;
  • Haare und Nägel nährt, revitalisiert und stärkt;
  • beim Abnehmen hilft, weil er den Stoffwechsel unterstützt;
  • einen positiven Einfluss auf Gesundheit und Schönheit hat.

Grüner Kaffee zum Abnehmen

Es wird besonders viel darüber gesagt, dass grüner Kaffee beim Abnehmen deutlich hilft. Die ersten Informationen über diesen Eigenschaften von grünem Kaffee sind vor ein paar Jahren erschienen und von Jahr zu Jahr wird dieses Thema immer häufiger berührt.

Es stellt sich heraus, dass grüner Kaffee die Menge von den durch Organismus assimilierten Kohlenhydraten beschränkt. Auf diese einfache Weise wird der Organismus dazu gezwungen, die Vorräte von Fettgewebe zu nutzen. Das führt zur schnelleren Fettverbrennung und endlich zum Abnehmen.

Es ist interessant, dass die wirksame Unterstützung des Abnehmen von grünem Kaffee mit Untersuchungen bestätigt wurde. Einer Gruppe von Frauen wurde grüner Kaffee serviert, während die zweite Gruppe von Testpersonen Placebo bekommen haben. Nur unter Frauen aus der ersten Gruppe wurde ein Gewichtsverlust bemerkt.

Grüner Kaffee. Wie wird er angewendet?

Es ist möglich, grüne Kaffeebohnen zu kaufen und sie vor der Anwendung frisch zu mahlen. Es gibt auf dem Markt auch gemahlenen grünen Kaffee in Form eines fertigen Nahrungsergänzungsmittels. Die Wahl einer der zwei Optionen ist eine individuelle Sache.

Es entsteh jedoch die Frage, ob grüner Kaffee sowohl innerlich als auch äußerlich anzuwenden ist. Die Antwort ist sehr einfach:

  • bei der innerlichen Anwendung bewährt grüner Kaffee genauso gut wie geröstete Kaffeebohnen. Es ist jedoch wissenswert, dass Geschmack und Duft von grünem Kaffee weniger intensiv sind und an Tee erinnern;
  • bei der äußerlichen Anwendung von grünem Kaffee stehen einige Möglichkeiten zur Auswahl. Er kann eine Zutat der Gesichts- oder Haarmaske sein. So werden der Haut und dem Haar wertvolle Nährstoffe geliefert und sie werden gesund und schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.